Menü

Die Natur spricht immer mit uns, immer!

An einem heißen Sommertag ging ich in "Hohenbuschei", einem kleinen Eichenwäldchen ( ein seeehhhrrr kleines Wäldchen ), spazieren.Die Bäume ächzten bei der Hitze und die Blätter und Äste hingen schlapp herunter.Kein Lüftchen blies.
Ich setzte mich an meinem Lieblingsplatz und fragte beim Betrachten eines sehr kleinen trockenen Bäumchens, was ich denn für alle hier Gutes tun könnte?
Augenblicklich vernahm ich das Wort "Wasser" und nein, ich hab es mir nicht selbst ausgedacht, nein nein....und an Zufälle glaube ich auch nicht!.........
Hmmmm, woher Wasser nehmen überlegte ich noch?.....und wünschte spontan energetisch Wasser herbei!
Ich wartete noch ein Weilchen, um zu sehen, was passierte in Bezug auf das dringend benötigte Wasser. Denn ich war mir absolut sicher, dass ich hier helfen konnte.
Aber nichts passierte!!
So ließ ich den Gedanken los und ging ein wenig betrübt in Richtung nach Hause.
Auf einmal vernahm ich ein lautes Getöse und durch den geschwungenen Weg bahnte sich ein riesiger Wasserwagen heran.
Den hatte ich hier noch nie gesehen!
Er schien wie aus dem Nichts gekommen zu sein.
Ein großer Schlauch wurde ausgefahren und ich konnte noch sehen, wie mein Bäumchen den ersten Schluck Wasser erhielt.
Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie ich mich gefühlt habe. Ein pures Glücksgefühl durchströmte mich.